logo identica logo fuchs logo textar logo eae logo geku logo eibach logo pagid logo bilstein

BLACK FALCON team celebrates Carlos Rivas 4th Porsche Carrera Cup Deutschland title

Am vergangenen Wochenende konnte sich BLACK FALCON gleich in zwei Rennserien einen Meistertitel sichern. In einem denkwürdigen Saisonfinale des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring krönte sich Carlos Rivas im vierten Jahr in Folge zum ProAm-Meister des prestigeträchtigen Markenpokals. Beim vorletzten Saisonlauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) gewannen Mustafa Mehmet Kaya, Mike Stursberg und Hendrik von Danwitz die CUP2 AM-Wertung in der Porsche Endurance Trophy Nürburgring (PETN). Damit liegt Kaya ein Rennen vor Saisonende uneinholbar in Führung und steht vorzeitig als AM-Meister fest.

BLACK FALCON Team TEXTAR Porsche Cayman GT4 RS CS at the NLS round 7 2022 on the Nürburgring Nordschleife.

BLACK FALCON hat beim siebten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie nach einem turbulenten Rennverlauf zwei Podestplätze erzielt. Der TEXTAR-Porsche Cayman GT4 RS (#161) kam nach einer starken Schlussphase und einem Überholmanöver in der letzten Runde als Zweiter in der Klasse SP10 ins Ziel. Der IDENTICA-Porsche erlitt in Führung liegend einen Reifenschaden, nach einer starken Leistung kam der 992 GT3 Cup mit der Startnummer 102 noch auf Platz drei in Klasse CUP2 über die Ziellinie.

Carlos Rivas on the Podium at Sachsenring after winning the Porsche Carrera Cup Deutschland PRO-AM Race with his Porsche 992 GT3 Cup  BLACK FALCON

Mit zwei Top-5-Ergebnissen für Loek Hartog und zwei Siegen in der ProAm-Wertung für Carlos Rivas erzielte BLACK FALCON beim vorletzten Saisonrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Sachsenring ein starkes Teamergebnis. Im Endspurt um die Meisterschaftspositionen sicherten sich Hartog, Rivas und Sören Spreng wichtige Punkte.

Gabriele Piana leading NLS 12 Hours Race 2022 in Porsche 992 GT3 Cup  BLACK FALCON

Bei der Premiere des 12 Stunden Rennens der Nürburgring Langstrecken-Meisterschaft (NLS) erlebte BLACK FALCON ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Am Ende stand der Sieg in der CUP2-AM-Wertung sowie eine herausragende Leistung im Qualifying zu buche. Das in zwei sechsstündige Abschnitte aufgeteilte Rennen wurde über zwei Tage ausgetragen. Am Samstag sorgte das Wetter rund um den Nürburgring für schwierigste Bedingungen. Heftige Regenschauer wechselten sich mit trockenen Phasen ab, die Reifenwahl geriet zeitweise zum reinen Glücksspiel. Der zweite Teil des Rennens fand am Sonntag bei besten Bedingungen statt.

Loek Hartog Porsche 992 GT3 Cup auf dem Lausitzring 2022, BLACK FALCON

Der elfte und zwölfte Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland (PCCD) auf dem Lausitzring hielt für BLACK FALCON am Wochenende spannende Momente bereit. So stellte Nachwuchsfahrer Loek Hartog mit einem Podestplatz in der Gesamtwertung erneut seine starke Form unter Beweis, während Sören Spreng und Carlos Rivas in der ProAm-Wertung einen Podiumsplatz und wichtige Meisterschaftspunkte verbuchen konnten.

BLACK FALCON Partner

TOP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.