logo bilsteinlogo am solutionslogo fuchslogo textarlogo reissdorf logo pagidlogo identicalogo knuffilogo eibach

2018 06 09 carrera cup

Am Samstag und Sonntag (09. und 10. Juni) tritt BLACK FALCON beim zweiten Rennwochenende des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Red Bull Ring an. Carlos Rivas, Sören Spreng und Tim Zimmermann pilotieren drei Porsche 911 GT3 Cup im 35 Fahrzeuge starken Starterfeld.

2018 05 30 bes paul richard

Für BLACK FALCON steht am kommenden Wochenende im Süden Frankreichs ein Rennen in die Dunkelheit auf dem Programm. Beim dritten Lauf der Blancpain Endurance Series ist ein verlängertes Rennen und führt über die klassische Sportwagendistanz von 1000km. Damit ist das Rennen im Vergleich zur normalen Renndistanz von drei Stunden nahezu doppelt so lang. Die Veranstaltung, die auf dem Circuit Paul Richard ausgetragen wird, bildet außerdem eine optimale Generalprobe für das Saisonhighlight der Blancpain Endurance Series: die 24 Stunden von Spa.

2018 05 20 bes silverstone

BLACK FALCON gewinnt die Silver-Cup-Klasse beim zweiten Lauf zur Blancpain Endurance Series und erzielt darüber hinaus den sechsten Platz im Gesamtklassement. Alle drei BLACK FALCON AMG sammeln in Silverstone in ihren jeweiligen Klassen wichtige Meisterschaftspunkte. BLACK FALCON bleibt damit Dritter in der Gesamtwertung für Teams und übernimmt in der Silver-Cup-Klasse die Meisterschaftsführung.

2018 05 14 24h

BLACK FALCON hat beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring trotz schwierigster Wetterbedingungen ein fantastisches Teamergebnis erzielt. Die beiden werksunterstützten Mercedes-AMG GT3 kamen auf Gesamtposition zwei (#4) und drei (#5) ins Ziel, der dritte AMG GT3 (#6) wurde Gesamt-Fünfter. Außerdem erzielte der Mercedes-AMG GT4 (#66) den Klassensieg bei den GT4-Fahrzeugen der Klasse SP10, während der Porsche 991 Carrera in der Klasse V6 vor über 210.000 Zuschauern den vierten Sieg in Folge für BLACK FALCON feiern konnte.

2018 05 10 24h

Bei der 46. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring startet BLACK FALCON mit sechs Fahrzeugen der Marken Mercedes-AMG und Porsche. Gleich drei Mercedes-AMG GT3 treten in der stärksten Klasse SP9 mit dem Ziel an, für BLACK FALCON den insgesamt dritten Gesamtsieg beim Eifelklassiker zu erkämpfen. In der SP10 absolviert ein Mercedes-AMG GT4 seinen ersten Einsatz beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Mit einem Porsche 991 GT3 Cup MRII in der Klasse SP7 sowie einem Porsche 991 Carrera in der leistungsstärksten Produktionswagenklasse V6 treten für BLACK FALCON auch zwei Porsche-Fahrzeuge beim größten Autorennen der Welt an.

Unsere Partner:

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok