logo identica logo fuchs logo textar logo eae logo geku logo eibach logo pagid logo bilstein

SLider 2016-07-16

Meuspath. Der fünfte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft war für BLACK FALCON ein Wechselbad der Gefühle. Nachdem Scheerbarth/Toril in der SP7 die fünfte Pole Position in Serie gelang, verunfallte der Porsche 911 GT3 Cup BF früh im Rennen und musste aufgeben. Die Porsche Cayman des BLACK FALCON Team TMD Friction erreichten das Ziel trotz kleinerer Probleme.

2016 06 26 slider

Meuspath. Die 47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy war für BLACK FALCON die Rückkehr auf die Nürburgring Nordschleife nach dem Gesamtsieg beim 24-Stunden-Rennen vor vier Wochen. Mit insgesamt fünf Fahrzeugen startete das Team beim vierten VLN-Lauf. Am Ende holten Alexander Toril und Tim Scheerbarth im Porsche 911 GT3 Cup BF für das BLACK FALCON Team TMD Friction den Klassensieg in der SP7 und einen hervorragenden 6. Gesamtplatz.

2016 05 29 24h

Nürburgring. Das AMG-Team BLACK FALCON gewinnt das 44. ADAC ZURICH 24h-Rennen. Adam Christodoulou, Maro Engel, Manuel Metzger und Bernd Schneider sicherten sich den Sieg im knappsten Finale der Geschichte des Rennens und überholten die Zweitplatzierten von HTP-Motorsport in der letzten Runde. Außerdem gewann der Porsche 911 GT3 Cup BF #64 die Klasse SP7, der Porsche Carrera #140 gewann die Klasse V6.

2016 05 25 slider

Meuspath. Am kommenden Wochenende findet am Nürburgring die 44. Auflage des legendären ADAC Zurich 24h-Rennens statt. BLACK FALCON wird die Hatz zweimal rund um die Uhr mit sechs Fahrzeugen in Angriff nehmen – am Start stehen drei Mercedes-AMG GT3 und drei Porsche-Fahrzeuge.

2016 05 14 VLN3 slider

Nürburgring/Meuspath. Beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft erzielte BLACK FALCON drei Podestplätze. In der Klasse SP7 verpassten Alexander Toril und Tim Scheerbarth den dritten Klassensieg in Folge nur aufgrund eines Reifenschadens. Dem Porsche 911 Carrera mit Christian Schmitz und Aurel Schoeller fehlten am Ende des Rennens nur wenige Sekunden zum Sieg in der Klasse V6. Alle sechs BLACK FACLON-Fahrzeuge erreichten das Ziel ohne größere Schäden.

BLACK FALCON Partner

TOP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.