bf bilstein bf tmd friction bf fuchs bf eibach logo red bf reissdorf alkoholfrei bf pagid racingbf identicabf rkg

Porsche Carrera Cup Deutschland Lauf 3 & 4: Vorbericht Red Bull Ring

2018 06 09 carrera cup

Am Samstag und Sonntag (09. und 10. Juni) tritt BLACK FALCON beim zweiten Rennwochenende des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Red Bull Ring an. Carlos Rivas, Sören Spreng und Tim Zimmermann pilotieren drei Porsche 911 GT3 Cup im 35 Fahrzeuge starken Starterfeld.

Der 4,3km lange Red Bull Ring ist eine klassische Naturrennstrecke. Am Fuße eines Berges in der Steiermark gelegen bildet die hochmoderne Anlage die Bühne für den dritten und vierten Lauf der Saison. Die drei BLACK FALCON Piloten treten gegen 32 Kontrahenten im erstklassig besetzten Starterfeld an, das an diesem Wochenende mit Gaststartern aus dem Porsche Supercup ergänzt wird.

Für Sören Spreng im Auto mit der Startnummer 4 ist das Rennwochenende auf dem Red Bull Ring der zweite Einsatz im Porsche Carrera Cup. Der 31-jährige hat sich nach einem Top-5 Resultat beim Saisonauftakt ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: „Wir sind bestens aufgestellt. Ein Rennen auf dem Amateur-Podium zu beenden, wäre fantastisch.“

Nach zwei Rennen am Steuer eines LMP3 in der chinesischen Endurance Series kehrt Tim Zimmermann ans Steuer des Cup-Porsche mit der Nummer 5 zurück. Zwei Mal Platz fünf in der Rookie-Wertung und ein Top-10 Resultat in der Gesamtwertung stehen bisher auf der Haben-Seite des 21-jährigen. „Der Red Bull Ring ist eine meiner Lieblingsstrecken. In der Vergangenheit konnte ich dort einige gute Resultate erzielen und freue mich sehr auf die beiden Rennen.“

Nach einem durchwachsenen Saisonauftakt in Oschersleben möchte Carlos Rivas in Österreich voll angreifen. Der Luxemburger tritt wie gewohnt im Auto mit der Nummer 6 an. „Letztes Jahr waren wir auf dem Red Bull Ring sehr stark und haben ein Rennen gewonnen. Daher lautet das Ziel ganz klar, beide Rennen auf dem Podium zu beenden.“

In diesem Jahr überträgt der Fernsehsender Sport1 alle Samstagsrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland live im Free-TV. Die Sonntagsrennen werden jeweils zeitversetzt im Abendprogramm desselben Tages ausgestrahlt. Zusätzlich gibt es für alle Qualifyings und Rennen ein umfassendes Livestreaming Angebot auf der offiziellen Webseite von Porsche sowie auf Facebook und Youtube.

Sendezeiten

09.6.2018, 09:30 – 10:05                   Qualifying Livestream
09.6.2018, 14:50 – 15:20 Race 1       Livestream + SPORT1 live
10.6.2018, 11:40 – 12:10 Race 2       Livestream 
10.6.2018, 22:30 – 23:00 Race 2       Sport1 re-live

 

line

Unsere Partner:

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok