logo bilsteinlogo am solutionslogo fuchslogo textarlogo reissdorf logo pagidlogo identicalogo knuffilogo eibach

Titelkampf beim Saisonfinale auf dem Sachsenring

2019 09 27 website hero

Porsche Carrera Cup Deutschland – Vorschau Lauf 15 & 16, Sachsenring

Beim achten Rennwochenende des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Sachsenring startet BLACK FALCON mit drei Porsche 911 GT3 Cup. Für Carlos Rivas (LU, #6) geht es in den beiden letzten Saisonrennen um die Meisterschaft in der AM-Wertung. Der Luxemburger führt die Tabelle mit 1,5 Punkten Vorsprung an und kann somit aus eigener Kraft Meister werden. David Kolkmann (DE, #5) rangiert derzeit auf Platz zehn in der Gesamtwertung. Mit zwei guten Resultaten könnte Kolkmann auf Platz sieben der Fahrerwertung springen. Tim Zimmermann (DE, #50) reist mit einem guten Gefühl an den Sachsenring. Im vergangenen Jahr feierte er auf der 3,6 km langen Strecke seinen ersten Podestplatz in Deutschlands schnellstem Markenpokal.

Der Carrera Cup trägt an diesem Wochenende wie gewohnt zwei Rennen aus. Am Samstagmorgen entscheidet das 35-minütige Qualifying von 09:20-09:55 Uhr über die Startplätze für die Meisterschaftsläufe 15 und 16. Das erste Rennen startet am Samstag um 16:25 Uhr und führt über 19 Runden. Der zweite Lauf über die gleiche Distanz wird am Sonntagmittag um 13:15 Uhr gestartet.

 

Veranstaltungszeitplan (Alle Zeiten MEZ)
Porsche Carrera Cup Deutschland – Sachsenring

Samstag, 28. September
09:20 – Qualifying *
16:25 – Rennen 1 *

Sonntag, 29. September
13:25 – Rennen 2 *

* Livestream: https://racecam.de

 

Allgemeine Informationen über den Porsche Carrera Cup Deutschland
Der Porsche Carrera Cup Deutschland trägt im Jahr 2019 acht Veranstaltungen mit jeweils zwei Meisterschaftsläufen über 30 Minuten aus. Als Rahmen dient zwei Mal die DTM, beim Saisonauftakt in Hockenheim und beim Saisonhighlight auf dem Norisring, sowie sechs Mal das ADAC GT Masters. In der Gesamtwertung für alle eingeschriebenen Fahrer geht es um den Meistertitel des Carrera Cup sowie die Teammeisterschaft. Piloten ohne professionellen Hintergrund im Motorsport kämpfen in der Amateurwertung um einen zusätzlichen Titel.

 

TV-Übertragungen, Livestreaming und Social Media
In diesem Jahr überträgt der Fernsehsender Sport1 alle Samstagsrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland live im Free-TV. Die Sonntagsrennen werden jeweils zeitversetzt im Abendprogramm desselben Tages ausgestrahlt. Zusätzlich gibt es für alle Qualifyings und Rennen ein umfassendes Livestreaming Angebot auf der offiziellen Webseite von Porsche sowie auf Facebook und YouTube. Weitere Informationen rund um das Team BLACK FALCON gibt es außerdem tagesaktuell auf den Social-Media-Kanälen des Teams:

instagram.com/teamblackfalcon          facebook.com/teamblackfalcon

 

 

line

 

BLACK FALCON Partner

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok