bf bilstein bf tmd friction bf fuchs bf eibach logo red bf reissdorf alkoholfrei bf pagid racingbf identicabf rkg

Porsche Carrera Cup Deutschland Lauf 5 & 6: Vorbericht Nürburgring

2018 08 02 PCC 3 Vorbericht website hero

BLACK FALCON startet in die heiße Phase des Porsche Carrera Cup Deutschland. An diesem Wochenende (03.-05.08.) findet das dritte Rennwochenende auf dem Nürburgring statt. Die Veranstaltung bildet den Auftakt eines Mammut-Programms: Der Carrera Cup trägt innerhalb von drei Wochen drei Veranstaltungen aus – zwei davon auf unterschiedlichen Streckenvarianten des Nürburgrings, gefolgt von einem Gastspiel im niederländischen Zandvoort.

Im Auto mit der Nummer 4 startet Sören Spreng. Der 32-Jährige bringt auf dem Nürburgring die Erfahrung aus einer Saison VLN und diversen Gastspielen des Porsche Sports Cup mit. In der Amateurwertung liegt Spreng derzeit auf dem dritten Platz. „Die ersten Rennwochenenden fanden auf Strecken statt, die ich vorher noch nicht oft gefahren bin. Den Nürburgring kenne ich sehr gut, daher erhoffe ich mir zwei gute Resultate – vielleicht ist ja ein weiterer Podestplatz drin.“

Tim Zimmermann pilotiert den Porsche 911 GT3 Cup mit der Startnummer 5. Der 21-Jährige ist hochmotiviert, beim ersten von zwei BLACK FALCON-Heimrennen die Führung in der Rookiewertung zu übernehmen. „Nach dem erfolgreichen Wochenende auf dem Red Bull Ring liege ich nur wenige Punkte hinter dem Meisterschaftsführenden auf Platz zwei. Wir sind sehr gut auf die wohl anstrengendsten Wochen des Jahres vorbereitet und wollen nun vorne Angreifen.“

Für Carlos Rivas sind die drei anstehenden Rennwochenenden der Dreh- und Angelpunkt der Saison. Der vom Pech verfolgte Luxemburger sah in den bisherigen vier Saisonrennen nur einmal die Zielflagge und liegt in der Amateurwertung weit zurück. In den insgesamt sechs Rennen der nächsten Wochen sind maximal 150 Punkte zu vergeben, die Rivas dringend benötigt. „Es gibt ein Streichresultat, das kommt mir in diesem Jahr sehr entgegen. Wir haben uns sehr gut vorbereitet und brauchen nun das nötige Rennglück, um endlich die ersten ‚big points‘ zu holen.“

In diesem Jahr überträgt der Fernsehsender Sport1 alle Samstagsrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland live im Free-TV. Das Sonntagsrennen auf dem Nürburgring wird ebenfalls live übertragen. Zusätzlich gibt es für alle Qualifyings und Rennen ein umfassendes Livestreaming Angebot auf der offiziellen Webseite von Porsche sowie auf Facebook und Youtube.

Sendezeiten

04.08.2018, 09:25 – 10:10 Qualifying  Livestream
04.08.2018, 14:30 – 15:30 Race 1       Livestream + SPORT1 live
05.08.2018, 11:30 – 12:45 Race 2       Livestream + SPORT1 live
06.08.2018, 18:30 – 19:00 Magazin     n-tv

 

line

Unsere Partner:

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok