logo identica logo fuchs logo textar logo eae logo geku logo eibach logo pagid logo bilstein

Black Falcon 2016

bf news ausblick saison 2016Volles Programm - nicht nur am Ring!

Nach der Saison ist vor der Saison – diese leicht abgewandelte Binsenweisheit bewahrheitet sich für die Black Falcon-Mitarbeiter bereits seit Anfang September täglich aufs Neue: Obwohl die Rennsaison 2015 noch in vollem Gange ist und erst mit dem 12h Rennen von Abu Dhabi am 11.12.2015 endet, arbeitet man bereits mit voller Energie an der Saison 2016.

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus, die Saison 2016 startet gleich mit einem Knaller: Als erstes Privatteam überhaupt setzt Black Falcon den neuen AMG GT3 ein, und dies gleich beim internationalen 24h-Rennen in Dubai. Zudem werden ein SLS AMG GT3 und zwei Porsche 991 GT3 CUP am Start des Wüsten-Klassikers stehen.

Von Ende Januar bis Anfang März stehen dann nicht weniger als 16 Test-Tage unter der Sonne Südspaniens und Portugals auf dem Programm: Black Falcon-Partner Gedlich lädt zum Endless Summer® und Black Falcon ist mit einer noch nie dagewesenen Fahrzeugauswahl am Start.

Auch der Rennkalender der Saison 2016 lässt keine Wünsche offen. Im Bereich Langstrecke stehen wie gewohnt die RCN, die VLN sowie die Blancpain Endurance Series, jeweils mit den Highlights 24h Nürburgring und 24h Spa-Francorchamps an. Dazu werden neben den 24h Dubai einzelne Rennen der attraktiven 24h-Series bestritten.

Zusätzlich zum Langstreckensport bietet Black Falcon seinen Kunden in der Saison 2016 erstmals die Teilnahme am Porsche Sports Cup an. Die attraktive, von Porsche organisierte Kundensportserie umfasst sechs Veranstaltungen auf GP-Strecken in Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie ein Einladungsrennen im Rahmen der WEC auf dem Nürburgring.

„Es war uns wichtig für unsere Porsche-Kunden neben der VLN auch eine Veranstaltung auf GP-Strecken im Programm zu haben.“ So Black Falcon – Fahrerberater Manuel Metzger.
„Der Porsche Sports Cup bietet sowohl Anfängern als auch langjährigen Rennsport-Amateuren die perfekte Plattform, auf von Black Falcon gestellten Clubsport- oder Rennfahrzeugen ihren Sport zu betreiben. Zusammen mit dem hohen Sicherheitsniveau der modernen GP-Strecken ergibt dies eine perfekte Ergänzung zum vorhandenen Rennkalender.“

Interessant sind auch die Einsatzfahrzeuge für die neue Spielwiese:
Für die Rennen mit seriennahen Fahrzeugen steht den Black Falcon-Kunden ein Porsche 991 GT3 sowie ein Porsche 991 GT3 RS zur Verfügung.
Im Bereich Rennfahrzeuge erhält der 991 GT3 Cup Verstärkung durch den neuen Cayman GT4 Clubsport, für den es neben dem Porsche Sports Cup auch eine neue Klasse innerhalb der VLN geben wird.

Und so bewahrheitet sich täglich noch ein weiteres Sprichwort: Vorfreude ist die schönste Freude!
See you in 2016!!

Buchungen für die Saison 2016 werden ab sofort gerne entgegengenommen von:

Susanne Roth: +49 2691 9398416
Manuel Metzger: +41 7641 99286
Alexander Böhm: +49 2691 9398411

events@black-falcon.de

 

line

 

BLACK FALCON Partner

TOP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.